feininger neuesbauen toerten

Architekturführer Neues Bauen

"Neues Bauen in Dessau" ist ein Architekturführer, der über die einzelnen Gebäude informiert und nützliche Hilfe für die Wanderung durch die Stadt ist. Einseitig bedruckte Blätter bieten Platz für Notizen und der Umschlag ist Lesezeichen. Der handliche Führer passt in die Jackentasche.

Stadtplan Dessau 

In Dessau entstanden für das "Neue Bauen" wichtige Bauten und Siedlungen. Besonders die Bauhausbauten wurden weltweit zum Inbegriff für die "Moderne". Sie gehören heute zum Weltkulturerbe.

Um interessierten Besuchern den Rundgang durch die Stadt für die Besichtigung zu erleichtern, wurde der handliche Architekturführer   vom Bauhaus Dessau e.V. herausgegeben.

Für die Erarbeitung wurden Studenten der Hochschule Hamburg zu einem einwöchigen Workshop ins Bauhaus eingeladen. In dieser Zeit besichtigten sie die Bauten, listeten ihre Erfahrungen auf, erkundeten alles Wissenswerte und dokumentierten die wichtigsten Angaben zu den Bauten. Aus diesen Unterlagen erarbeiteten sie diesen Architektur-führer für die Westentasche.

Im Mittelpunkt stehen die wichtigsten 7 Bauhausprojekte vom Bauhaus über Meisterhäuser und Arbeitsamt bis zur Siedlung in Dessau-Törten. Ergänzt wird diese Übersicht durch die beiden Bauten von Carl Fieger.

Im Wegweiser wird auch auf andere am Weg liegende bedeutsame Bauprojekte in Dessau  hingewiesen, wie die erste ökologische Siedlung in Deutschland von Leopold Fischer und Leberecht Migge   "Am Knarrberg" oder von Theodor Overhoff die Siedlung "Lache Achteck" .

 

PDF-Download   Architekturführer können Sie hier runterladen. (PDF: 5,6 MB).

    1 Bauhaus
  2 Meisterhaus
  3 Kornhaus
  4 Arbeitsamt
  5 Stahlhaus
  6 Fiegerhaus
  7 Siedlung Törten
  8 Konsumgebäude
  9 Laubenganghaus